Iuncti Sodales

Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Der Außenbereich der Schule

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mo 2 Mai 2011 - 23:19

>> Hmm... das ist schon was anderes...

Das erinnert mich an eine Geschichte.. die ich früher als Kind oft gelesen habe.
Es ist jetzt nicht auf deinen Freund bezogen ^^" <<
sagte sie, damit das schonmal gerklärt war.

>> Die Geschichte heißt... die Prinzessin auf der Erbse..
vielleicht kennst du sie ja^^. <<

Clio schien mit der Geschichte gute Zeiten zu verbinden, denn sie
sah kurz nicht wirklich anwesend aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mo 2 Mai 2011 - 23:22

"Die Prinzessin auf der Erbse?"

Sie musste sich Souki unwillkürlich als Prinzessin vorstellen.
Und dann musste sie lachen.
Souki im Kleid - das wäre einfach zum Totlachen.

"Kannst du die Geschichte erzählen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mo 2 Mai 2011 - 23:24

>> Gern^^

Wir können uns dazu auch hinsetzen.
Das schafft eine bessere Atmosphäre.
Es würde ja etwas merkwürdig aussehen....
ein laufendes Märchenbuch ^.^ <<
Clio grinste, da sie sich das gerade bildlich vorstellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mo 2 Mai 2011 - 23:26

Yaruko wusste nicht, was das Wort Märchen bedeutete...oder das Wort Atmosphäre...aber das Bild eines laufenden Buches brachte auch sie zum Grinsen.

"Hinsetzen? In Ordnung!"

Sie war bereits ein bisschen außer Atem.
Daher fand sie es ziemlich gut, dass sie sich jetzt hinsetzten, und hielt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 12:04

Clio setzte sich ebenfalls im Schneidersitz hin und erinnerte sich kurz an die Geschichte.


Sie kannte beinahe alle Geschichten auswendig, so oft, wie sie diese von ihrer Mutter gehört hatte...

Dann begann sie zu erzählen:

>> Es war einmal ein Prinz, der wollte eine Prinzessin heiraten.
Aber das sollte eine wirkliche Prinzessin sein. Da reiste er in der ganzen Welt herum, um eine solche zu finden,
aber überall fehlte etwas.
Prinzessinnen gab es genug, aber ob es wirkliche Prinzessinnen waren, konnte er nie herausfinden.
Immer war da etwas, was nicht ganz in Ordnung war.
Da kam er wieder nach Hause und war ganz traurig, denn er wollte doch gern eine wirkliche Prinzessin haben.

Eines Abends zog ein furchtbares Wetter auf. Es blitzte und donnerte, der Regen stürzte herab, und es war ganz entsetzlich.
Da klopfte es an das Stadttor, und der alte König ging hin, um aufzumachen.

Es war eine Prinzessin, die draußen vor dem Tor stand.
Das Wasser lief ihr von den Haaren und Kleidern herab, lief in die Schnäbel der Schuhe hinein und zum Absatz wieder hinaus.
Sie sagte, dass sie eine wirkliche Prinzessin wäre.

"Ja, das werden wir schon erfahren!" dachte die alte Königin, aber sie sagte nichts, ging in die Schlafkammer hinein, nahm alles Bettzeug ab und legte eine Erbse auf den Boden der Bettstelle.
Dann nahm sie zwanzig Matratzen, legte sie auf die Erbse und dann noch zwanzig Eiderdaunendecken oben auf die Matratzen.

Hier sollte nun die Prinzessin die ganze Nacht über liegen.
Am Morgen wurde sie gefragt, wie sie geschlafen hätte.

"Oh, entsetzlich schlecht!" sagte die Prinzessin.
"Ich habe fast die ganze Nacht kein Auge geschlossen! Gott weiß, was in meinem Bett gewesen ist. Ich habe auf etwas Hartem gelegen, so dass ich am ganzen Körper ganz braun und blau bin! Es ist ganz entsetzlich!"

Daran konnte man sehen, dass sie eine wirkliche Prinzessin war, da sie durch die zwanzig Matratzen und die zwanzig Eiderdaunendecken die Erbse gespürt hatte.
So feinfühlig konnte niemand sein außer einer echten Prinzessin.

Da nahm sie der Prinz zur Frau, denn nun wusste er, dass er eine wirkliche Prinzessin gefunden hatte.
Und die Erbse kam auf die Kunstkammer, wo sie noch zu sehen ist, wenn sie niemand gestohlen hat.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute ^^ <<
sagte sie zum Abschluss und lächelte zufrieden.
Sie wusste die Geschichte ja doch noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 16:26

Yaruko verstand nicht alles, doch sie mochte das Märchen.

"Das war eine tolle Geschichte!", flüsterte sie, nachdem Clio fertig war.

Sie wollte die Atmosphäre, die durch das Erzählen des Märchens entstanden war, nicht zerstören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:23

Clio lächelte.

>> Ja, ich mag dieses Märchen auch...
Aber es gibt noch viele andere^^ <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:27

"Kannst du mir die mal erzählen?", fragte Yaruko aufgeregt.
"Nicht jetzt, aber...später?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Shyla
Drama Queen
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 49047
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:29

>>Das ist ein wirklich lieber Vorschlag,
aber meine Mutter ist bereits verstorben<<
sagte sie völlig ruhig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:32

Sofort schien Manas Entschlossenheit zusammenzufallen.
"Oh...das tut mir leid..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Shyla
Drama Queen
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 49047
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:32

>>Das muss es nicht<<
sagte sie ruhig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:38

Wieder reizte Lima Mana durch ihre Ruhe, wieder ließ sie sich nichts anmerken.
Stattdessen sagte sie gar nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Shyla
Drama Queen
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 49047
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 20:53

LIma lächelte und sah dann ruhig in den Himmel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 21:13

>> Gern doch^^
Du kannst dann einfach zum Sportplatz kommen.
Da bin ich meistens anzutreffen. <<
meinte sie lächelnd.

Achja... ihr geliebter Sportplatz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 21:16

Yaruko nickte freudig.
Mehr Märchen...sie konnte es kaum noch erwarten!

Aber...
"...laufen wir jetzt weiter?", fragte sie, während sie aufstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 21:24

>> Ja.. wenn du willst, können wir das tun^^ <<
Clio stand auf und streckte sich kurz.

>> So.. bereit^^ <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 21:38

Yaruko streckte sich ebenfalls kurz, Clio nachahmend, dann lief sie los.




Meragor war nicht bewusst gewesen, dass der Weg von der geschätzten Mitte des Waldes bis zur Schule so weit war.
Er hoffte bloß, dass niemand auf die Idee kam, nach draußen zu gehen oder aus dem Fenster zu sehen.
Er war doch recht...leuchtend rot. Noch immer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Di 3 Mai 2011 - 22:02

Clio lächelte und joggte munter voran.
Sie liebte die morgendliche Luft.
Sie war so frisch und belebend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 20:09

Yaruko lief Clio fröhlich nach.
Dabei sah sie sich ihre Umgebung so genau wie möglich an.
Obwohl sie schon eine Weile hier war, war sie noch immer fasziniert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 20:17

Clio sah sich während des Laufens um.

Irgendwas.... war hier nicht so, wie es sein sollte.
Doch sie beschloss sich nichts anmerken zu lassen.

Yaruko musste davon nichts mitbekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 20:51

Yaruko bemerkte auch nichts, sondern freute sich, dass Clio mit ihr über das Gelände lief.

Verdächtige Sachen hätten ihr auch gar nicht auffallen können, da sie bisher noch nicht hatte erfahren können, wie unverdächtige Dinge hier waren.

"Schau mal, da ist jemand!", rief sie plötzlich und deutete auf Meragor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:00

Clio sah in die Richtung und blieb stehen.


>> Kann es sein... dass er blutet? <<

Sie konnte es selbst nicht glauben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:04

"Nein, er sieht nicht so aus, als wäre er verletzt", observierte Yaruko.
"Dann würde er anders laufen."
Jedenfalls nahm sie das an.

Yaruko beschleunigte. Sie war neugierig auf diese Person.




Meragor bemerkte noch nicht, dass sie in der Nähe waren.
Er war zu sehr damit beschäftigt, zu hoffen, dass niemand in der Nähe war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:22

Clio folgte Yaruko.

Sie war sich nicht sicher, ob es eine gute Idee war....

aber... wer wusste, was wäre, wenn sie nicht auf nummer sicher gehen würden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:39

Meragor bemerkte erst jetzt, dass da Leute waren, die sich ihm nährten.

Er blickte sich gehetzt um, doch da war nichts, wo er sich verstecken konnte.
Außerdem war es inzwischen auch schon zu spät.

Also tat er so, als hätte er sie nicht bemerkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:46

Clio musterte seine Kleidung.....
Das war doch Blut oder nicht?


Dieser Junge kam ihr aber etwas... merkwürdig vor.

Deswegen dachte sie darüber nach, wie am besten mit ihm umzugehen war...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:49

Meragor gab sich größte Mühe, so unschuldig wie möglich zu wirken, wie das mit blutverschmierten Kleidern möglich ist.
Vor allem, wenn das Blut seltsames Monsterblut ist, das anscheinend nicht dazu in der Lage war, zu trocknen.
Was ihn nicht gerade erfreute.


"Bist du verletzt?", fragte Yaruko ihn sofort besorgt.

"Nein", grummelte er nur.
Jedenfalls nahm er das an. Er spürte jedenfalls keine Verletzung, daher war es doch sicherlich in Ordnung, davon auszugehen, dass er nicht verletzt war...oder?
Immerhin war es schwer, so einem Monster zu entfliehen, ohne verletzt zu werden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:51

>> Woher kommt dann das Blut an deiner Kleidung? <<
fragte Clio verwundert.

Es war eindeutig Blut. Und das konnte er einfach nicht bestreiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:56

"Das war...ein unglücklicher Zufall", erklärte Meragor, ohne genauer auf diesen 'unglücklichen Zufall' einzugehen.
Vielleicht konnte er ja so davonkommen...auch wenn die Wahrscheinlichkeit sehr gering war...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   Mi 4 Mai 2011 - 21:58

Clio merkte, dass es ihm anscheinend ziemlich unangenehm war.

>> Geht es dir auch wirklich gut?
Vielleicht... solltest du bei Diana vorbeischauen. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Außenbereich der Schule   

Nach oben Nach unten
 
Der Außenbereich der Schule
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine Schlittenfahrt ist lustig....
» 18. - 22.4.2012 - Intermodellbau 2012
» Schule
» Henry Neff - Schule der Magier: Das magische Portal #1
» Modellbahn und Schule

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 14-
Gehe zu: