Iuncti Sodales

Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Das Land Ontuy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Mo 1 Aug 2011 - 23:34

Auf ihrem Weg nach draußen begegnete ihnen niemand mehr und so waren sie bald wieder unterhalb der Falltür angekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 18:13

Lucia ging wieder vor und prüfte, ob die Luft rein war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 19:50

Alles war wie ausgestorben.

"Es scheint niemand in der Nähe zu sein", stellte Arashi fest, nachdem er sich umgesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 19:54

>> Dann beerdigen wir ihn am besten dort. <<

Evan deutete auf einen gut geschützten Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 20:00

"Ja, das ist vielleicht am besten..."

Retha wirkte sehr betrübt.
Immerhin war gerade eben jemand gestorben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 20:17

Auch Lucia sah man die Trauer an.
Sie schwieg die ganze Zeit über, während die Jungen das Grab aushoben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 20:21

Schließlich war das Grab ausgehoben und sie legten den Leichnam hinein.

Arashi machte sich noch immer Vorwürfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 21:17

Evan seufzte.

>> Er hatte denn Tod nicht verdient.
Denn er hat bei weitem nicht so schreckliche Taten begangen wie der Großteil
dieser Organisation. <<

Arisia saß neben Chikage, den man auf ein Stück Gras gelegt hatte und sah selbst etwas niedergeschlagen zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 22:08

Retha versuchte sich abzulenken, indem sie Arisia und Chikage beobachtete.


"Niemand hat den Tod verdient...
Die Guten sterben immer zuerst", murmelte Arashi düster.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 22:31

Lucia legte eine kleine Blume auf seinen Leichnam und bedeckte ihn mit ihrer Jacke.

>> Ruhe in Frieden. <<
sagte sie nur und schwieg dann wieder.
Mehr konnte sie auch nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 22:34

Retha wusste noch immer nicht, was sie sagen sollte.

"Schade, dass du keine Freundin hattest..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 22:55

Evan wartete, bis das zu Sagende gesagt war und begann dann
Erde über den Leichnam des Jungen zu schütten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 2 Aug 2011 - 23:11

Arashi half ihm dabei.



Retha fragte sich, ob der Junge ihnen überhaupt seinen Namen gesagt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Mi 3 Aug 2011 - 20:42

Als sie fertig waren, legte Evan noch einen Stein auf das Grab des Jungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Mi 3 Aug 2011 - 20:48

Arashi und Retha standen schweigend daneben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Mi 3 Aug 2011 - 22:30

>> Hoffentlich findet er seinen Frieden. <<
meinte Byron.

Evan nickte.

So standen sie noch einige Zeit da.

Arisia saß neben Chikage und hielt seine Hand, ohne es wirklich zu merken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Mi 3 Aug 2011 - 23:09

Schließlich wandte sich Arashi schweren Herzens ab.

"Wir müssen gehen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Do 4 Aug 2011 - 19:44

Evan nickte und ging dann zu Chikage, dessen linke Hand nun wieder frei war.

Arisia war schon zu Lucia vorgegangen, die anscheined keine Sekunde mehr an diesem
Ort sein wollte.

Evan hob Chikage auf und ging den beiden Mädchen hinterher.

Byron bildete den Schluss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Do 4 Aug 2011 - 21:34

Und so ging die kleine Truppe wieder auf dem Weg, auf dem sie gekommen waren, zurück.

Arashi hoffte, dass sie nicht verfolgt wurden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Fr 5 Aug 2011 - 12:24

Bea war hinausgekommen und sah ihnen nach.

Ihr Blick hing ganz besonders auf Chikage und Arisia.

>> Das ist also dein kleines Weibchen, Oni... <<


Wir werden uns noch wiedersehen...
dachte sie mit einem finsteren Blick und wandte sich dann dem provisorischen Grab zu.

>> Du warst anscheinend nicht böse genug, Rial. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Sa 17 Sep 2011 - 11:55

Der Anführer der Organisation, die Chikage entführt hatte, saß an seinem
Schreibtisch und hatte den Kopf in den Händen vergraben.

Wie sollte er das nur den Auftraggebern erklären?
Sie hatten ein Oni-Mädchen in ihrem Versteck gehabt und es nich bemerkt,
bis es zu spät war!

Plötzlich schwang die Tür auf und schlug gegen die Erdwand.

Erschrocken sah der Anführer auf.
Das konnte nur eine Person sein...

Drohend ragte Arkshor dort auf.

Des Anführers Atem stockte, genau wie sein Herz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Sa 17 Sep 2011 - 11:59

Nachdem Arkshor mit ihm fertig war, ließ er den Menschen einfach liegen und ging.

Der Anführer konnte sein Glück kaum fassen - er war am Leben geblieben!
Seine Leute würden zwar weniger glücklich sein - aber er konnte sie nicht warnen.
Außerdem war nicht sicher, ob Arkshor wieder zurückkehren würde.
Er musste hier fort!

Zitternd stand er auf, obwohl er sich fühlte, als hätte er nicht einmal dafür mehr
genug Kraft. Dann stolperte er zur Tür, wo er sich erst einmal am Rahmen
festhalten musste, bis die Welt aufhörte, sich zu drehen.
Als klar wurde, dass sie das durchaus nicht mehr vorhatte, lief er so weiter, wobei
er sich immer an der Wand festhielt.

Bloß weg hier, bevor Arkshor zurückkam!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 20 Sep 2011 - 16:55

Da kam ihm plötzlich die überraschte Bea in den Weg.

>> Ist alles in Ordnung? <<
fragte sie besorgt.

Doch sie ahnte das Schlimmste.

All ihre Sinne hatten ihr versucht zu sagen, dass sie fliehen sollte.
Doch sie wollte sicher gehen, dass sie auch nichts Falsches tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 20 Sep 2011 - 16:57

"Weg...hier...", keuchte der Anführer.
Noch während er es sagte, hasste er sich dafür.
Er sollte keine Schwäche vor seinen Leuten zeigen!
Und in diesem Moment gab es wohl nichts an ihm, was nicht schwach war.
Sogar seine Stimme ließ ihn im Stich!

Er stolperte weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   Di 20 Sep 2011 - 17:02

Beas Augen weiteten sich erschrocken, als er diese Worte hauchte und an ihr vorbeistolperte.

Das durfte nicht wahr sein!

Was sollte sie nur tun...


Mit panischer Verzweiflung sah sie ihrem fliehenden Anführer nach.

Doch erstmal musste sie überleben.
Das hieß: Fliehen!

Und schon rannte sie in den einen Gang rein, um ihre wichtigsten Besitztümer mitzunehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Land Ontuy   

Nach oben Nach unten
 
Das Land Ontuy
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Im Land der Dichter und Täuscher
» Land Rover Wolf WMIK mit viel Zubehör
» im Land der Amazonen/der Zweikampf 90mm
» COMUNICACIONES - wer kann mir mehr über das Land/Marke sagen?
» Kartonmodell Oldtimer Wohnwagen "Land-Yacht L6" 1:87

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 14-
Gehe zu: