Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ilanai - die Heimat der Oni

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Ilanai - die Heimat der Oni   Do 16 Mai 2013 - 11:16

Ilanai ist ein verhältnismäßig kleines, aber landschaftlich ansprechendes und
fruchtbares Land.

Die Oni leben hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 19:09

Eine leise, schwache Stimme sang in den Kerkern von Ilanai.

Ein unbekanntes Schlaflied in einer fremden Sprache.

Bea hing völlig entkräftet an der Wand und starrte müde Löcher
in den Boden, während sie leise sang, kaum ein Flüstern.



Nach vielen Stunden, sie wusste nicht wievielen, schien alles in eine
unendliche Trägheitsschleife geraten zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 19:38

Eztiere, der inzwischen seine wohlverdiente Pause gemacht hatte
und bereits wieder zurückgekommen war, war genervt von diesem
Singsang.

Wenn sie sich schon in den Schlaf singen musste, konnte sie dann
nicht endlich einschlafen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 20:10

Bea sah ihn kurz umherstreifen.

Ein feindseliges Blitzen leuchtete in ihren Augen auf, aber sie
sagte nichts, sondern setzte ihren kaum hörbaren Gesang fort und
beachtete Eztiere nicht weiter.

Dieser Abschaum von Oni sollte sich zum Teufel scheren!
Er hatte ihre Pläne durchkreuzt und durch ihn saß sie nun auch noch hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 20:14

Eztiere überlegte, ob er ihr anbieten sollte, selbst zu singen,
damit sie endlich still war und bald schlief.

Man konnte sich immerhin nicht so lange etwas vorsingen,
bis man einschlief, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 20:29

Bea hörte abrupt auf.

>> Hey, ich würde gerne etwas trinken. <<
murrte sie.

>> Oder bin ich zu Tode verurteilt und werde deshalb nicht richtig
versorgt? So wie es sich in einem "zivilisierten" Land gehört?
Kein guter Eindruck, den ihr hier macht. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 20:37

Eztiere unterdrückte das Seufzen, das in ihm aufstieg,
und griff nach einem Krug mit Wasser. Aus diesem füllte
er einen Becher und kam damit in die Zelle.

Dann wurde Bea wieder von der Wand gelöst.

"Du bist nicht im Gefängnis, damit wir bei dir einen guten
Eindruck machen können", informierte Eztiere sie und
reichte ihr den Becher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 20:46

Bea rieb sich die Handgelenke.

Dann nahm sie das Glas Wasser.

>> Ich frage mich, wie lange ihr mich noch hier festhalten wollt.<<
murrte sie angenervt und trank dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 20:56

Eztieres Augenbraue zuckte für einen Augenblick in die Höhe.

"Du bist im Gefängnis, falls es dir noch nicht aufgefallen ist.
Warte, bis du deine Strafe abgesessen hast. Und wenn du dich
benimmst, nehmen wir dir vorher sogar dauerhaft die Fesseln
ab."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 21:14

Beas Mundwinkel zuckten kurz.

>> Es sollte doch wohl mein Recht sein, zu erfahren,
wie lange ich hier noch sitzen muss. <<
meinte sie bemüht freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 21:18

"Es wird noch entschieden", erwiderte Eztiere kurz angebunden.

Er wartete darauf, dass sie trank, damit er die Zelle wieder verlassen
konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 21:28

Bea ließ sich viel Zeit damit.

>> Was wir mir vorgeworfen? <<
fragte sie weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 20 Okt 2013 - 21:30

Eztiere verzog das Gesicht.

"Angriff auf den Kommandanten der Wache, zum Einen",
führte er an. "außerdem Entführung und noch einige andere
Dinge."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Fr 25 Okt 2013 - 20:14

Bea sah ihn erschrocken an.

>> Entführung?! Seit wann habe ich denn bitte etwas mit
einer Entführung zu tun? <<
fragte sie völlig perplex.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 10:49

"Arisia", war Eztieres einziger Kommentar dazu.

Das hätte sie sich aber wirklich denken können,
oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 21:52

Für einen kurzen Moment verlor Bea jegliches Sprachvermögen.

>> Arisia?
ICH soll sie entführt haben?
Was ... was ist das denn für ein Unfug!
Sie kam freiwillig! <<

Bea konnte es nicht fassen.

In was für ein vollpfostenbevölkertes Land war sie nur geraten?

Kein Wunder, dass ihre ehemalige Organisation die Onis umbringen wollte...

Diese Ungerechtigkeit schürte den tiefen Zorn und ihre Absicht nur noch mehr.

Bea wurde auf einmal seltsam ruhig.

>> Gut. Ich habe genug gehört.
Dann macht mir eben diesen Prozess. <<

Sie ging zurück zu der Bank und setzte sich darauf.

>> Aber macht es schnell. Ich will hier nicht an Altersversagen sterben. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 22:21

Hätte er Bea gegenüber nicht eine gesunde Abneigung
entwickelt, hätte Eztiere ihr erklärt, dass diese Ungerechtigkeit
durch die Politik des Alten Adels entstand - und dadurch, dass
sie niemals zugeben würden, dass eine von ihnen ihre Befehle
missachten und davonlaufen würde.

Wäre sie ihm sogar ansatzweise sympathisch gewesen, hätte
er ihr vermutlich sogar seine starke Abneigung gegen den Alten
Adel gezeigt.

Doch da sie Bea war, blickte er nur kurz auf den Becher und
fragte: "Hattest du nicht Durst?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 22:52

Bea blickte verwirrt auf und sah das Glas.

>> Oh. <<

Sie stand auf und nahm es überraschend sanft aus Eztieres Hand.

>> Ich frage mich, wieso du solchen Gesetzen gehorchst.
Für mich schienst du, wie ein gewissenhafter Mann. <<

Sie setzte sich wieder hin und trank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 22:59

Eztiere runzelte ein wenig die Stirn.

"Das hier ist mein Beruf", erinnerte er sie.
"Den ich sehr gewissenhaft ausführe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 23:18

Bea seufzte.

>> Es ist wie mit Soldaten.

Sie tun schreckliche Dinge, aber sie tun es ja, weil es ihr Befehl
war.
Ausrede... <<

Mit diesem Wächter zu reden brachte Bea immerwieder an den Rand ihrer
Kontrolle.

Und Bea war eine leidenschaftliche Verfechterin der absoluten Kontrolle.

Also war er ihr garnicht lieb.

Und auch jetzt wurde sie allmählich wütend durch diese spezielle Ignoranz,
die er an den Tag legte.

Sie umklammerte das Glas fester und trank in rascheren Zügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 23:40

Eztiere schwieg.

Diese kleine, egoistische Kreatur vor ihm schien wirklich
zu denken, die ganze Welt drehte sich nur um sie.

Es gab durchaus Gründe, wieso die Gesetze dieser Stadt
existierten. Wie seine Vorgesetzten sie auslegten, lag
nicht an ihm, doch die Gesetze an sich sorgten dafür, dass
wenigstens ein gewisses Maß an Ordnung und Gerechtigkeit
herrschte.
Wenn ihr das nicht gefiel, sollte sie besser darüber nachdenken,
wohin es sie verschlug, bevor sie das nächste Mal eine Stadt
betrat.

Und den Angriff hatte er ihr immer noch nicht verziehen.

Mit einem unterdrückten Seufzer trat er langsam auf sie zu,
um ihr das leere Glas wieder abzunehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Sa 26 Okt 2013 - 23:43

Bea reichte ihm wortlos das Glas und musterte ihn schweigend.


Sie schien sich ihren Teil dabei zu denken, denn dann rollte sie
kurz die Augen und sah woanders hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 27 Okt 2013 - 0:00

Für den Bruchteil einer Sekunde dachte Ezitere daran,
dass sie eigentlich nicht mehr festgeschlossen werden
musste, dass sie vielleicht frei in der Zelle herumlaufen
konnte, ohne einen Aufpasser.

Innerlich gehässig grinsend, verdrängte er diesen
Gedanken, bevor er überhaupt richtig aufgetaucht war.
Sie konnte ruhig noch ein wenig leiden...

"Zurück an die Wand", befahl er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 27 Okt 2013 - 0:18

Widerwillig stand Bea auf und stand dabei direkt vor ihm.


Der Blick, den sie ihm dabei zuwarf, sprach Bände.

Sie wusste, dass es ihm Spaß machte, sie zu quälen.

Und dafür stieg ihre Abneigung für ihn umso mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 27 Okt 2013 - 0:28

Die Fesseln legten sich wieder an ihren vorherigen Platz und
hielten sie fest, während Eztiere die Zelle verließ, hinter sich
wieder abschloss und das Glas beiseite stellte.

Endlich war er da heraus!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 27 Okt 2013 - 0:36

Bea sah ihm nach.

Endlich war er hier raus! 

Er war ja eine so unterträgliche Person!

100 Tage mit ihm, eingesperrt auf engstem Raum, wären
zum Beispiel eine schlimme Strafe!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   So 27 Okt 2013 - 0:52

Irgendwo weit weg zog sich ein Gedankenleser aus Beas
Gedanken zurück und teilte den versammelten Oni seine
Beobachtungen mit.



Nichtsahnend widmete sich Eztiere wieder dem, was er
auch zuvor getan hatte:
Nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Mo 28 Okt 2013 - 18:37

Bea tat wieder das, wozu sie gezwungen war:
Abhängen.


Nach einigen Stunden wurde ihr jedoch wieder so quälend langweilig,
dass sie Eztiere musterte.



Währenddessen erreichte Arisia in dem Sitz der altadligen Oni eine neue
Sturheitsausprägung. 

Sie wandelte durch das Schloss wie ein wild gewordener Stiergeist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Mo 28 Okt 2013 - 19:08

Eztiere, pflichtbewusst wie immer, ließ Bea nicht aus den Augen
- wie gerne er das auch getan hätte.



Chikage folgte ihr auf Schritt und Tritt und versuchte
herauszufinden, was in ihr vorging.

"Was ist denn los?", fragte er, eloquent wie immer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   Mo 28 Okt 2013 - 20:08

Bea ließ den Blick nicht von ihm ab und blickte ihm fast schon
durchbohrend in die Augen.

Es war kein tödlich gemeinter Blick, sondern eher ein intensiver.

>> Was macht ein Oni wie du außerhalb seiner Arbeit? <<
fragte sie irgendwann, ohne die Augen von ihm zu lassen.



Arisia sah kurz zurück zu ihm, ohne stehen zu bleiben.

>> Mist gebaut habe ich. Genau das!  <<
sie schien jedoch eher mit sich zu reden.

>> Ich passe hier nicht rein! <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ilanai - die Heimat der Oni   

Nach oben Nach unten
 
Ilanai - die Heimat der Oni
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Heimat-Schein
» Ukrainetour 2013
» Tatra-Straßenbahn - "T4D" - in Dresden und der neuen Heimat
» Die Heimat auf Briefmarke
» Meine Heimat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 16-
Gehe zu: