Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Land Dreval

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Do 19 Sep 2013 - 21:23

Da kamen auch schon die ersten Untoten in den Raum.

Mit Gelächter stürzte sich Krelot auf sie, hackte ihnen
in die Köpfe, dass Blut und Hirnmasse nur so durch die
Gegend spritzte und erschoss auch mal den einen oder
anderen.



Schnell umfasste Treave mit seinem freien Arm ihre
beiden um sich schlagenden und zog sie so noch enger
an sich. Nicht, dass sie gegen die Wand stieß und so
Geräusche verursachte!
Gleichzeitig versuchte er, mit einem von seinen Beinen
ihre beiden unter Kontrolle zu halten.

Er hielt sie so eng an sich gepresst, dass sie seinen
Herzschlag spüren konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 20:42

Yarden war wie erstarrt, als er von dem Anblick dieser unmenschlichen
Raserei getroffen wurde, mit all seiner Wucht.

Er schaffte es nur, einen Untoten zu erschlagen mit seiner Axt und das
nur, weil dieser gegen ihn gestolpert kam, durch andere fliegende
Leichen um das Gleichgewicht gebracht.

Was war dieser Krelot? Noch nie hatte er so viel Blutdurst und Mordlust
in den Bewegungen, dem kranken Lachen und den verrückt glitzernden Augen
eines Menschen gesehen.

Es war für ihn in diesem Moment weitaus schlimmer als die ganzen Untoten,
die sie beide angriffen.


Cerelia bekam panische Schnappatmung.

Die Unbeweglichkeit, in die Treave sie zwang, löste Panik in ihr aus, die
sie nicht kontrollieren konnte.

Sie fühlte sich in diesem harten Griff wie ein machtloses Beutetier.

Nichts anderes als Anspannung blieb ihr.



Weiter entfernt am Rande der Vorstadt kam ein Auto mit halsbrecherischer
Geschwindigkeit aus der Innenstadt herausgerast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 21:00

Doch auch diese Raserei konnte nicht ewig anhalten.

Zwischen dem Schlaggewirbel schaffte es ein Untoter,
sich in Krelots Arm zu verbeißen, und da war es zu Ende.
Die Schläge brachen ab, und immer mehr Leichen stürzten
sich auf den Kämpfer.



Ein leises Geräusch, beinahe unhörbar, ertönte vor der Tür.

Treave hielt Cerelia unwillkürlich noch fester.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 21:10

Yarden schrie erschrocken auf.

Das hatte er nicht erwartet!

>> Krelot!! <<

In heftiger Verzweiflung begann er mit der Axt auf den Leichenhaufen
einzuhaken, um Krelot aus dieser tödlichen Falle zu befreien.


Cerelia verstummte und starrte die Tür erschrocken an.

War das ein Untoter?

Und für einen kurzen Moment war nicht Treave ihre größte Gefahr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 21:18

Doch Krelot war bereits untergegangen und nicht mehr am
Leben.

Jetzt wandte sich ein Teil des Mobs der neuen Nahrung zu,
der Rest drehte sich zu Yarden.



Noch mehr Schritte erkangen von der Tür, dann stieß etwas
dagegen und begann, daran zu kratzen.

Cerelia konnte spüren, wie Treaves Herz ein wenig schneller
schlug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 21:25

Yarden wich zurück und starrte auf den sich an Krelot labenden Haufen.

Das konnte nicht wahr sein.

Dann sah er die Leichen, die auf ihn zustürmten und umgriff seine
Axt härter.

Ihn würden sie nicht auch noch kriegen!!

Doch bevor er sich auf sie stürzen konnte, erreichte ihn sein
vernünftiger Teil.

Er musste sich zurückziehen und die anderen warnen, dass sie auf ein
Hornissennest gestoßen waren!

Für Krelot konnte er nichtsmehr tun.

So schnell wie möglich trat er den Rückzug an und schlug den Leichen, die ihm
zu nah kamen, brutal den Kopf ab.

Sie hatten einen von ihnen genommen. Und das machte ihn unglaublich wütend.



Cerelia sog unwillkürlich scharf die Luft ein.

Automatisch presste sie sich näher an Treave ran.
So weit wie möglich von dem Wesen hinter der Tür und so nah
wie möglich in seine schützenden Arme.

Das war alles, woran sie in diesem Augenblick dachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:02

Treave blieb völlig regungslos.

Zum Glück bewegte sich Cerelia nicht mehr...


Das Kratzen wurde langsam wieder weniger.
Scheinbar hatte der Untote entschieden,
dass dort nichts war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:19

Cerelia schloss die Augen.

Je weiter dieses Ding sich entfernte, umso erleichterter war sie.

Das wäre beinahe schief gegangen.


Yarden lief die Treppen runter.

Wo waren Cerelia und Treave bloß?

Er durfte sie nicht rufen, sonst würde er eine Katastrophe auslösen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:22

Langsam ließ Treave Cerelia wieder los, lauschte noch kurz
und zog dann das Messer wieder aus der Verankerung.

Das war knapp gewesen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:27

Cerelia drehte sich um, sobald er sie losgelassen hatte.


>> Was sollte das eben gerade?! <<
wisperte sie aufgeregt.

Dann sah sie sein Messer und baute wieder etwas Distanz zwischen
ihn und sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:33

Treave blickte sie düster an.

"Ich konnte dir ja kaum sagen, dass da eine Horde Untote
auf uns zukommt", knurrte er ebenso leise, steckte das
Messer weg und öffnete lautlos die Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:52

>> Du hättest mir wenigstens ein Stichwort geben können!

Ich bin nicht zurückgeblieben! <<
zischte sie wütend.

Dieser Kerl machte sie wahnsinnig.

Doch sie musste ihren Zorn runterschlucken.

Wenn sie tot war, dann brachte ihr das auch nicht viel und
Treave hätte den besten Beweis, dass sie nicht gut genug war,
um die Überlebenstechniken zu beherrschen.


Den Gefallen würde sie ihm nicht tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 20 Sep 2013 - 22:54

"Zu laut", gab er lediglich zurück.

Sie musste sich gar nicht so aufregen - der geringste Laut hätte die
Untoten sofort alarmiert.
Und dann hätten sie die Tür, dünn wie sie war, schnell durchbrochen.

Wenn Cerelia das nicht akzeptieren konnte, war das ihr Problem.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Sa 21 Sep 2013 - 20:16

Cerelia sah ihn lediglich wütend an und folgte ihm.

Wäre sie nicht auf ihn angewiesen, hätte sie diesem
aufgeblasenen Kerl schon längst den Rücken gekehrt.


Yarden kam in das Erdgeschoss geeilt und sah sich hektisch um.

Wo waren die beiden.

Auch nach weiteren Untoten und dem Ausgang sah er sich um.

Die Situation hatte sich als Katastrophe entpuppt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Sa 21 Sep 2013 - 21:02

Treave dachte sich bereits etwas Derartiges.

Doch im Moment war es wichtiger, lebendig aus dem Haus zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   So 22 Sep 2013 - 18:25

Als sie um eine der Ecken im Haus kamen,
die in das Wohnzimmer führte, prallten sie gegen Yarden.

Yarden stolperte ketisch zurück, doch als er Treave und Cerelia sah,
ließ er die Axt sofort senken.

Sein Gesicht war eine explosive Mischung aus Panik, Wut, Verzweiflung
und Hektik.

>> Treave, Cerelia! <<
zischte er.

>> Wir stecken in riesigen Schwierigkeiten.
Da sind zu viele von ihnen! Ein Wespennest! <<

Er hielt kurz inne und schluckte.
>> Krelot.. er.. <<

Cerelia lief ein Schauer über den Rücken, als sie den Blick in
Yardens Augen sah. Etwas Schreckliches war geschen.

>> Er wurde von ihnen angefallen und getötet.
Es waren so viele, dass wir nichts gegen tun konnten. <<
gestand Yarden schließlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   So 22 Sep 2013 - 21:48

Bei dieser Eröffnung konnte Treave Yarden nur
regungslos anstarren.

Sein Bruder war...
Aber das war unmöglich! Ihm würde niemals
etwas Derartiges passieren!

Doch...bei einer derartigen Übermacht...

Nein, das konnte nicht sein! Yarden musste sich
irren!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   So 22 Sep 2013 - 21:59

Yarden sah ihn gequält an.

Treave war Krelots Bruder. Das musste ihn sicherlich sehr
mitnehmen!

Cerelia sah Treave mitleidig an.
Es war ein Schock für sie alle, doch ihn traf es sicherlich am meisten.

>> Es tut mir leid, Treave. <<

Yarden seufzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   So 22 Sep 2013 - 22:04

"Und bist du sicher...?", fragte Treave noch einmal mit
einem beinahe verzweifelten Unterton.

Vielleicht hatte er sich ja doch geirrt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   So 22 Sep 2013 - 22:22

Yarden blickte an die Decke, als ob er durch die Mauer
in den ersten Stock sehen könnte.

Dorthin, wo Krelot lag.

>> Ich bin mir sicher. Dort oben ist ein Haufen Untoter.
Ich wäre ja vielleicht mit dir hochgegangen.. <<

Er verstummte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   So 22 Sep 2013 - 22:26

Treave nickte langsam.
Mit einiger Anstrengung drängte er sämtliche
aufkeimenden Gefühle beiseite und verschloss sie.

Dann hob er den Blick.

"Dann verschwinden wir von hier."

In seinen Augen war eine Härte, die zuvor nicht
dort gewesen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Mo 23 Sep 2013 - 19:48

Cerelia sah ihn gleichermaßen überrascht und besorgt an.

Yarden jedoch nickte nur zustimmend und wollte sich schon umdrehen,
als er außerhalb des Fensters einen Schatten vorbeihuschen sah.

Dann hörte man Fenstergeklirr ganz in der Nähe und ein
massenhaftes Echo von dem Gestöhne der Untoten.

Sie waren tatsächlich in ein Wespennest getreten.

Cerelia sah erschrocken in das Wohnzimmer.

>> Da sind welche, die die Eingangstür versperren.
Nein, es sind ein Haufen von ihnen! <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Mo 23 Sep 2013 - 19:53

Für den Bruchteil einer Sekunde dachte Treave nach.

Der Hintereingang war, Yardens Panik nach zu urteilen
- nicht darüber nachdenken, nicht darüber nachdenken
- wohl nicht passierbar, also...

"Ist irgendein Fenster frei?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Mo 23 Sep 2013 - 20:05

Yarden blickte wieder zu dem Küchenfenster.

Dort gingen erneut Schatten entlang.

>> Das Fenster dort scheint auch belagert zu sein. <<

Cerelia sah sich um.

>> In einem der Zimmer war noch ein Fenster! <<
vorsichtig ging sie weiter und lauschte angestrengt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Mo 23 Sep 2013 - 20:08

Treave folgte ihr lautlos, wieder den Bogen in der Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Mo 23 Sep 2013 - 21:23

Man hörte ihre Geräusche von überall.


Yarden wurde das Gefühl nicht los, dass sie in der Falle saßen.

Als er Yarden und Cerelia folgte, stieß er auf zwei Untote, die als
Erste die Wohnzimmersphäre betraten und schlug sie nieder.

Dahinter bahnten sich weitere Gegner an.

>> Oh Mist...!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Di 24 Sep 2013 - 11:29

Treave erledigte schnell zwei von ihnen mit seinem Bogen
und überließ es Cerelia, nach dem Fenster zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 27 Sep 2013 - 22:09

Cerelia rannte an das Fenster.

Doch auch in diesem Gang waren einige Untote.

Sie wollte sich schon panisch wegdrehen, als ein Untoter sie hinter
dem Fenster erkannte und gegen des Fenster sprang.
Cerelia wich zurück und zog mit zittrigen Händen die Handfeuerwaffe.

Der Untote schlug mit wildem Röcheln gegen das Fenster.

Plötzlich zerschellte sein Kopf und das gesamte Fenster färbte
sich blutrot.

Cerelia entfuhr ein Schreckenslaut.

Sie hörte draußen weitere Schüsse.

>> Da ist jemand! <<

Yarden sah ebenfalls verwirrt zu dem blutroten Fenster.

Es wurde voll im Haus!

Das Blut wurde an einer Stelle weggewischt.

Cerelia erkannte eine junge Frau. die eindringlich mit dem Finger nach links
deutete.

Cerelia blickte in die Richtung und sah, dass dort ein halbgeöffnetes Fenster war, durch
das sie theoretisch springen konnten.

Die junge Frau sah sie vielsagend an.

Cerelia nickte und drehte sich um.

>> Also, sie scheint uns den Rücken freizuhalten. Wir sollen durch das Fenster
flüchten. <<

Sie deutete auf das Fenster und machte sich auch gleich daran, es zu öffnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 27 Sep 2013 - 22:27

Treave erschoss noch ein paar Untote, die sich ihnen nährten,
dann folgte er ihr.

Woher ihre Retter kamen - und wieso sie gerade jetzt kamen,
würde er erst später hinterfragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Land Dreval   Fr 27 Sep 2013 - 22:32

Cerelia vergewisserte sich, dass Treave und Yarden ihr auch folgten und
dass sie nicht in eine weitere Falle voller Untoter sprangen.

Doch der Weg war freigeschossen.

Die junge Frau rannte zu ihr und hielt ihre Arme hin.

>> Komm, ich helfe dir runter!
Du musst dich nur ein bisschen beeilen, denn ich weiß nicht, wie
lange mein Bruder die restliche Horde ablenken kann! <<

Cerelia nickte und sprang runter.

Die junge Frau half ihr, sicher aufzukommen.

Dann sah sie zu Treave und Yarden.

>> Seid ihr die Letzten? <<

Sie hielt auch Treave Hilfe hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Land Dreval   

Nach oben Nach unten
 
Das Land Dreval
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Im Land der Dichter und Täuscher
» Land Rover Wolf WMIK mit viel Zubehör
» im Land der Amazonen/der Zweikampf 90mm
» Fertig-Modell Land Rover 88'' SIIA 1964
» Land Rover von Italeri 1:24

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 16-
Gehe zu: