Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Leopolis - eine moderne Großstadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Leopolis - eine moderne Großstadt   Do 16 Mai 2013 - 11:28

Leopolis ist eine Großstadt in den modernen Ländern.

Auch hier ist man sich der Magie, die außerhalb der modernen Länder herrscht, nicht gewahr.
Dennoch gibt es auch unter den dortigen Menschen Wesen, die sehr wohl magisch sind,
sich jedoch tarnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   So 24 Aug 2014 - 20:00

Ein kleiner, dicklicher Vogel saß gemütlich auf dem
Ortsschild von Leopolis und plusterte sich gerade auf, um
sich in dieser kalten Nacht aufzuwärmen.


>> Aaah! <<

Ein von Glück erfüllter Aufschrei ließ ihn auffahren und erschrocken
zurückpiepsen.

Eine Gestalt mit zwei Zöpfen, einer Bluse und einem kurzen Rock hüpfte
erfreut auf ihn zu.
In unmenschlicher Geschwindigkeit.

Zeit, abzuhauen!


Ophelia rannte zu dem Schild, das den Namen ihres ersten Abenteuers trug.
Ein dicklicher Vogel flatterte aufgeregt davon.


Ophelia sprang aufgeregt vor dem Schild herum und drehte sich ab und zu in der
Luft.
Wie eine überdrehte Ballerina.


>> Wir sind da!! Seht ihr es?!
Leopolis! Diese Stadt ist größer als ich es jemals zu hoffen gewagt hätte!! <<

Ophelia sprang aufgeregt auf das Schild und blickte auf die riesige Stadt vor ihr,
die ein einziges großes Lichtermeer inmitten der Dunkelheit war.


Ilen ging neben Faruk und seufzte.

Ophelia war ein einziger Haufen Adrenalin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   So 24 Aug 2014 - 20:54

Faruk grinste Ophelia zu.

"Schon aufgeregt?", fragte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   So 24 Aug 2014 - 21:25

Ophelia drehte sich zu ihm und strahlte mit der Stadt um die Wette.

>> Und wie!!! <<

Sie sprang wieder runter, packte ihn und Ilen jeweils an einer Hand
und zog die beiden mit sich.

>> Das wird toll! <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   So 24 Aug 2014 - 21:38

Faruk ließ sich willig mitziehen und lachte dabei.

Diese Energie war das, was ihm an Ophelia so besonders gefiel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   So 24 Aug 2014 - 21:51

Sie kamen in der Innenstadt an.

Überall waren Menschen.

Es war laut und voll und...

>> .. es ist wunderschön. <<

Ophelia sah sich um.

>> Wisst ihr was?
Ich will hier bleiben!
Heute und morgen. Mindestens!! <<


Ilen seufzte.

Gegenwehr war sinnlos. Gegen die Göttin der Euphorie konnte man nicht
ankommen.

>> Und was wollen wir machen? <<
fragte sie stattdessen in die Runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mo 25 Aug 2014 - 18:35

Faruk grinste sie nur vielsagend an.

"Musst du das wirklich fragen?"

Er blickte umher und pfiff einem Mädchen hinterher, das gerade
an ihnen vorbeiging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mo 25 Aug 2014 - 20:44

Ophelia sah dem Mädchen ebenfalls nach.

>> Oh, die ist nett.

Soll ich sie für dich ansaugen und... <<

Als sie schon losging, wurde sie am Kragen gepackt und
zurückgezogen.

>> Übertreibt es nicht!
Wir dürfen nicht zu sehr auffallen. <<
warnte Ilen sie.


Ophelia seufzte.
Dann glitt ein Grinsen auf ihr Gesicht.

>> Wirst du eifersüchtig? <<
meinte sie in einem schelmischen Sing-Sang.

Ilen hob angenervt eine Augenbraue und sah weg.
>> Nein, darum geht es nicht.
Wir... <<

>> Dann lasst und doch in die Feierecke gehen?
Da ist alles immer anonym und wir können.
Nun... unseren Spaß haben! <<
schlug Ophelia vor, nachdem sie mit ihrer amüsierten Musterung
fertig war.

Das schien Ilen schon weniger zu widerstreben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mo 25 Aug 2014 - 20:48

Faruk hatte durchaus ebenfalls nichts dagegen.
Wer wusste schon, was passieren würde...vielleicht
würde er zwei Mädchen auf einmal bekommen. Oder
drei...oder vier...

Er begann, in Tagträume abzugleiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mo 25 Aug 2014 - 21:29

Ophelia kniff ihm in die Hüfte.

>> Warte doch auf uns!

Ich weiß genau, wo du bist. <<
schnurrte sie amüsiert.


>> Wo ist das Feierviertel hier?
Wir sollten jemanden fragen! <<


Ophelia lief los.

Ilen keuchte auf.

>> Warte! Faruk, wir müssen aufpassen, dass sie uns nicht
abhanden kommt. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mo 25 Aug 2014 - 21:36

"Stimmt", bestätigte Faruk und eilte hinterher.
"Sonst werden wir niemals die großen Feten finden!"

Und das wäre doch sehr schade um den flotten Vierer,
den er sich gerade erträumt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mo 25 Aug 2014 - 21:52

Ophelia raste um einige Ecken.

Da sah sie eine energische Frau vor sich laufen, die schnell abbog.


Ihre Augen hellten sich auf.

>> Ja! <<

Sie folgte der Frau.


Ilen eilte hinter Faruk her.
Als sie abbogen, war Ophelia verschwunden.


>> Was...?

Oh nein... <<

Ilen sah sich um und filterte die gesamte Umgebung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 15:52

Auch Faruk blickte umher - erst auf Augenhöhe, dann nach oben.
Wo war Ophelia abgeblieben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 20:35

Ilen sah nervös umher.

Sie sah sie einfach nicht.

Langsam schloss sie die Augen und versuchte, mit ihrer Nase Ophelias Föhrte
aufzunehmen.


Ophelia war längst nicht mehr hinter der Frau her, um sie
nach dem Feierviertel zu fragen.

Der Geruch dieser Frau.
Als hätte sie so viel Blut. So viel frisches.
So viel.

Ophelia glitt wie gebannt hinter der Frau her.

Als ihr Ziel den Schritt verlangsamte, tat Ophelia es ihr gleich und
beobachtete aufmerksam, was sie tat.

Die Frau begann, schwer zu atmen und stützte sich auf einmal mit
einer Hand gegen die Wand.

Ophelia fragte sich, was los war mit ihr.
Aber ihre vampirische Natur gewann die Oberhand in ihr.
Und das war nunmal die beste Gelegenheit, um zuzuschlagen.

Ophelia pirschte sich von hinten an die schwer atmende Frau heran.

Nun krampfte die Frau sich zusammen.

Ophelia blieb hinter ihr stehen. Unsicherheit mischte sich in ihre
Blutgier.

Die Frau schien ihre Präsenz zu spüren, denn ihr Kopf wandte sich in Ophelias
Richtung.

Auf einmal schrie die Frau schmerzvoll auf und griff nach dem Kragen 
von Ophelias Bluse.

>> Aah! Helfen Sie mir! <<

Ophelia sah sie erschrocken an.
Nichts mehr von Blutgier.

>> Was .. was ist los mit ihnen? <<

Dann sah sie den großen, runden Bauch.

Oh.....



>> Meine Fruchtblase ist geplatzt! <<
rief die Frau panisch aus.


>> Was? <<
meinte Ophelia völlig überfordert.


Oh!!!!

>> Oh Gott!! <<

Die Frau sank zu Boden und zog Ophelia mit sich runter.

>> Du musst mir helfen! <<
stieß die Frau zwischen zusammengebissenen Zähnen hervor.

>> Aber wie... ?!<<

>> Gaaaah! <<

Die Frau warf sich zurück und hielt sich den Bauch.

>> Okay, okay, ich helfe ihnen! <<
meinte Ophelia nun ebenfalls panisch und kniete sich unbeholfen
zwischen die Beine der Frau.

Was zum Teufel passierte hier gerade?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 20:45

Faruk musste sich geschlagen geben und wandte sich an Ilen.

"Hast du eine Spur?", fragte er sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 21:01

Ilen nickte.

>> Ja, ich habe sie.
Wahrscheinlich treibt sie sich beim erstbesten Kerl rum und
hat Spaß. <<
meinte sie seufzend und ging los.


>> Aaaaah!! <<

Ophelia keuchte panisch.
>> Sie-sie müssen schon meine Bluse loslassen, um.. <<

>> aaaah!! Es tut so scheiße weh! <<

Die fremde Frau klammerte sich noch mehr an Ophelia,
die aufgelöst vor ihr kniete.

>> Oh, dann eben so. <<

>> Du musst mir die Hose ausziehen!
Ich glaube, es kommt... gwaah! <<

Ophelia zuckte bei dem Schrei zusammen.
Wäre sie als Vampir nicht schon von Natur aus blasser,
wäre sie es jetzt gekommen.

>> I-ich soll das Kind rausholen?! <<
ihre Stimme überschlug sich bei der Realisation.

>> Keine-Zeit-für-Krankenhaus! <<
keuchte die Frau schmerzerfüllt auf, bevor sie durch die nächste
Wehe erneut losschrie.


Ophelia zog der Frau zögernd die Hose aus.
Normalerweise eine sehr freudige Angelegenheit...

>> Aaaah! <<

Ophelia zuckte erneut zusammen.

Sie sah, dass der Muttermund sich öffnete.

>> Oh Gott... <<
entfuhr es ihr dabei.

>> Ich kann nicht mehr! <<
schrie die Frau.

Ophelia sah sie verzweifelt an.

>> S-soll ich jemanden holen? <<

Die Frau ergriff Ophelias Handgelenk, mit einem harten und verkrampften
Griff.

Wäre Ophelia kein Vampir, hätte das wahrscheinlich weh getan.

>> Aaaah! Nein! Bleib bei mir! Es kommt! <<

Sie begann, zu pressen.

Ophelia sah verzweifelt von der Frau zu ihrem Muttermund.

Oh Gott!



Oh Gott!!

OH GOTT!!!


Ein kleines Köpfchen begann, langsam im Muttermund aufzutauchen.

Ophelia sah es so erschrocken und entgeistert an als würde sie ein
Monster aus dem Schoß der Frau kriechen sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 21:14

Faruk folgte ihr.

"Ja, das klingt nach ihr. Überraschen würde es mich
jedenfalls nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 21:29

Sie kamen in die ereignisschwangere Straße.


Ilen hörte ein leises Keuchen.

>> Ich glaube, Ophelia ist tatsächlich schon am Gange. <<
meinte sie mit einem leichten Augenverdreher.

Als sie weitergingen, sah sie eine kleine Gasse.

Sie sah hinein und riss die Augen perplex auf.

>> Was zum... <<


Ophelia saß völlig fertig an die Wand gelehnt.
Nebe ihr eine Frau mit einem Neugeborenen in der Hand.

Das Neugeborene war in Ophelias Jacke gehüllt.


Ophelia sah auf und erkannte Ilen und Faruk.

>> Ich.. fragt nicht! <<
meinte sie aufgelöst.

Ilen sah sie an.

Und fing an, zu lachen.

Nie und nimmer hatte sie DAS erwartet!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 21:37

Faruk stimmte mit ein und begann ebenfalls, sich halbtot zu lachen.

"Das ist gut!", presste er hervor.

Würde er es erzählen, würde es niemand glauben!
Ophelia als Geburtshelferin - dass er das erleben durfte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Di 26 Aug 2014 - 21:42

Ophelia seufzte.

>> Das ist nicht lustig. <<
meinte sie seufzend.


Dass sie das mal von Ophelia hören würde,
ließ Ilen nur noch mehr lachen.


Die Frau sah verwirrt zu Faruk und Ilen.

>> Sie sind meine Freunde. Und etwas überrumpelt von
dieser Szene. <<
erklärte Ophelia.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Mi 27 Aug 2014 - 15:05

"Es ist sehr lustig", widersprach Faruk, versuchte aber, sich
das Lachen zu verkneifen.

Ein bisschen.

Mit anderen Worten: Er lachte genauso weiter wie vorher auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Do 28 Aug 2014 - 20:43

Ophelia sah ihre beiden Begleiter angenervt an.

Es fehlte noch, dass sie sich beim Lachen auf die Schulter klopften.

Wie lustig diese Situation doch sei!

>> Dass ich dich mal als Geburtshelferin erlebe!
Das sollte dein neuer Beruf werden, Schwester Ophelia. <<
witzelte Ilen.

Ophelia zuckte zusammen.

Nie im Leben!!

Die Frau neben ihr setzte sich auf und schaukelte ihr Kind.

Ein seltsamer Haufen war das.


Als Ilen das Baby zum ersten Mal richtig sehen konnte, ebbte ihr
Lachanfall aber allmählich ab und ein seltsamer Ausdruck tauchte in ihren Augen auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Do 28 Aug 2014 - 20:49

Faruk lachte noch ein wenig weiter, doch ohne Ilens Begleitung
kam es ihm irgendwann seltsam vor.

Fragend blickte er sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Do 28 Aug 2014 - 21:12

Ilen sah ihn an.

Ihre Augen glitzerten.

>> Hast du jemals schönere, zärtlichere Wesen gesehen? <<

Auch Ophelia sah nun verwirrt zu ihr auf.

Ihre Unsicherheit musste kompensiert werden in...

>> Oh, danke.
Ich wusste nicht, dass du so von mir denkst. <<

Ilen drehte sichwieder etwas ernster zu Ophelia um.

Ophelia war dankbar dafür, dass dieser seltsame, verunsichernde Ausdruck
in Ilens sonst sehr angenervten Zügen verschwand.

>> Von dir rede ich doch garnicht! <<

Aber dann kam es mit der doppelten Wucht zurück.

Wenn Ophelia nicht an der Wand gelehnt hätte...

>> Ich spreche von dem Baby! <<

Ilen kniete sich begeistert neben die Frau, die sie aufmerksam beobachtete.

>> Darf.. darf ich es sehen? <<
fragte sie mit einem solchen Strahlen in den Augen und im Gesicht, dass
Ophelia sicherlich verbrannt wäre, wenn sie neben ihr gestanden hätte.

Die Frau lächelte.

>> Natürlich. <<

Vorsichtig drehte sie sich in Ilens Richtung.

Ilens Augen weiteten sich beim Anblick des frischgeborenen Lebens.

>> Er ist wunderschön. <<
meinte sie mit einem ergriffenen Lächeln.

Das Baby war unverkennbar ein Junge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Do 28 Aug 2014 - 21:21

Faruk blickte Ilen nur verständnislos an.

Hätte Ophelia nicht gnauso verwirrt gewirkt, hätte er gemeint,
es sei wohl eine Mädchensache. Aber so...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Do 28 Aug 2014 - 21:51

Ilen sah zu den beiden.

Angenervt.

>> Habt ihr denn kein Herz in eurer Brust?

Faruk, komm her! <<
sie winkte ihn energisch zu sich.


Ophelia lächelte und schloss die Augen.

Sie wusste immer noch nicht, was hier überhaupt passiert war.

Komplett unter Schock konnte man ihren Zustand nennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Fr 29 Aug 2014 - 19:32

Vorsichtig, als wäre Ilen eine Bombe, die jeden Moment explodieren könnte
- und das Baby erst recht - nährte sich Faruk ihr.

Was würde sie jetzt tun?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Fr 29 Aug 2014 - 21:08

Ilen beobachtete ihn und murmelte etwas, das klang wie:

"Hoffnungsloser Fall."

Als er nah genug war, packte sie ihn am Arm und zog ihn runter zu sich,
sodass er neben ihr knien musste.

>> Sieh' es dir an. <<
befahl sie ihm.

Die Frau hatte nur wieder Augen für ihren neugeborenen Sohn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Fr 29 Aug 2014 - 21:26

Faruk wandte seine Augen nur ungern von Ilen ab, um das knautschige,
rote Bündel Lautstärke in den Armen der Frau zu mustern.

"Sieht...zerdrückt aus", kommentierte er fachmännisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   Fr 29 Aug 2014 - 21:45

Ophelia prustete los und hielt sich schnell die Hand vor den Mund.

Ilen sah angenervt zu Ophelia und behielt sie einige langgestreckte Sekunden
im Blick.

Ophelia lächelte unschuldig rüber.

Selbst die frischgebackene Mutter sah das Baby an und versuchte
das Zerdrückte darin zu sehen.


Ilen seufzte und sah das Baby wieder an.

Ilens "Babyglitzer" erschien wieder in ihren Augen.

>> Nein, sieh doch wie zart und zerbrechlich es ist!

Der Gedanke, dass das hier ein kleiner Mensch ist,
ist doch unglaublich!

Schau dir nur seine kleinen Hände und Finger an.
Ist es nicht süß?

Dürfen wir die Hand kurz anfassen? <<
fragte Ilen die frische Mama.

Die Frau nickte.
Der Krankenwagen würde auch in den nächsten Minuten auftauchen.
Und so zerbrechlich war ein Neugeborenes zum Glück nicht.


Ilen streckte ihre Hand vorsichtig raus und legte die Hand des Babys in ihre.
Ihr Blick wurde weicher als Butter.

>> Das ist das Wunderschönste, das ich kenne.
Neues Leben. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Leopolis - eine moderne Großstadt   

Nach oben Nach unten
 
Leopolis - eine moderne Großstadt
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rundgang durch eine alte Stadt... Prag
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» Moderne Jets in 1/72
» Wenn einer eine Reise tut...
» Was ist das für eine Briefmarke?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 16-
Gehe zu: