Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Meiteria

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    Do 7 Nov 2013 - 21:39

Feyon beobachtete ihn dabei.

Mit Magiern hatte er bisher noch nicht sonderlich viele
Erfahrungen machen können, denn bei Phönixkriegern
waren magische Fähigkeiten dünn gesät.
Daher war das, was Shahejl tat, völliges Neuland für ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 12:08

Vilea stand kurz unschlüssig und nervös da.

Dann nahm sie Feyons Hand und setzte ihn neben Shahejl.

Sie selbst setzte sich ebenfalls hin und beobachtete interessiert
die Kreise, die das Pendel über die Landkarte zog.


Dann hielt das Pendel abrupt an und zog Shahejls Hand auf einen Punkt in
der Karte.

Shahejl sah sich die Gegend stirnrunzelnd an.

>> Eure Freundin ist einige Kilometer von hier entfernt.
Sie scheint sich vor jeglicher Aufmerksamkeit zu scheuen, denn
sie hat den Weg durch den großen Wald genommen.
Am Fluss entlang. <<

Er folgte dem Flussverlauf mit seinem Finger, bis der Fluss in die Gebiete
Meiterias überging.

Er tippt auf den dortigen Grenzstreifen.

>> Sie wird hier ankommen, wenn sie dem Fluss weiterhin folgt.
In der Nähe befindet sich eine Basis des Militärs, gleich hinter der Quarantänemauer. <<
erklärte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 12:46

Feyon fiel inzwischen noch ein kleines Problem auf.

"Und wo auf dieser Karte sind wir?", fragte er nach.

Wenn sie zu Cecile gelangen wollten, dann würden
sie die Richtung finden müssen.
Und einige Kilometer von dem Punkt entfernt gab es
genug Orte, an denen sie sein könnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 12:58

Shahejl zeigte auf eine kleine Stadt, die ebenfalls in der Nähe der Mauer war
und einige Kilometer von dem Fluss entfernt war.


>> Hier seid ihr. <<

Er nahm einen Stift und zeichnete einen Kreis um den Punkt.

Dann markierte er ihnen den besten und schnellsten Weg zum
Wald.

>> Wenn wir ein bisschen rechnen, wird eure Freundin bei ihrem Tempo und
wenn ihr schnell seid, hier sein. <<

Er zeigte auf einen Punkt nahe des Waldendes.
>> Dort würdet ihr auf sie treffen. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 13:08

Feyon nickte langsam.

"Dann machen wir uns besser auf den Weg -
nicht, dass wir sie verpassen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 13:30

Vilea stimmte ihm zu.

>> Vielen Dank, Schahejl!

Wirst du weiterhin hier sein? <<

Shahejl nickte lächelnd.

>> Wenn ihr hierher kommt, dann werde ich euch finden.
Ich werde nicht gehen, solange mich nichts umbringt. <<
versicherte er ihr.

Vilea nickte dankbar.

>> Hier, nehmt die Karte mit und packt sie gut ein.
Ich habe euch wichtige und hilfreiche Stellen eingezeichnet. <<
erklärte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 13:49

Feyon griff nach der Karte und überflog sie kurz,
bevor er sie einsteckte.

"Vielen Dank", sagte er und blickte Vilea dann
auffordernd an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 18:06

>> Ich hoffe, wir sehen uns wieder. <<
meinte sie mit einem Nicken.

>> Vielen Dank für die Hilfe.
Du hast etwas gut bei mir. <<

Shahejl lächelte.

>> Das habe ich doch gern gemacht.
Achja! <<

Er wickelte das Halstuch von dem Pendel ab und gab es Vilea.
>> Euer Halstuch solltet ihr nicht vergessen.
Viel Glück auf eurer Suche. <<
meinte er.

>> Danke. <<
Dann gingen die beiden hinaus in den Nebel.

Shahejl blieb sitzen und blickte ihnen nach.

Draußen war es etwas kühl und man konnte nicht weiter sehen als
einige Fußschritte.

>> Es ist wirklich unbehaglich hier draußen. <<
meinte Vilea mit einem leichten Frösteln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 18:24

"Ja..."

Unruhig blickte Feyon umher und versuchte, den besten
Weg zu finden.
Und mögliche Gefahren zu erkennen, bevor sie versuchten,
ihnen die Kehlen herauszureißen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 21:31

Vilea blieb nah bei ihm.


>> Wir sollen dem Weg hier folgen, meinte Shahejl.

Er würde uns direkt auf den Pfad zum Wald führen. <<

Sie hoffte nur, dass der Weg nicht zu viele Biegungen hatte, denn dann
würden sie unweigerlich in ein Haus laufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 21:48

Unwillkürlich griff Feyon nach Vileas Hand.
Er wollte sie nicht aus den Augen verlieren -
wer wusste schon, ob er sie danach wieder
finden würde?

"Dann gehen wir mal", meinte er und tat den
ersten Schritt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Meiteria    So 10 Nov 2013 - 22:06

Vilea blickte kurz in seine Richtung.

Er hatte eine schön warme Hand.

Ein kleines Lächeln huschte über ihr Gesicht.

Dann folgte sie ihm und nickte zustimmend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meiteria    

Nach oben Nach unten
 
Meiteria
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 16-
Gehe zu: