Iuncti Sodales

Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Das Industrieviertel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 22:32

Das ist das wirtschaftliche Zentrum Ironwyns.

Hier werden alle Waren gelagert, weiterverarbeitet und wiederverkauft,
die auf dem Land-oder Seeweg herkamen.

Einige Industrieflächen stehen leer aufgrund von Insolvenz des frühreren Unternehmens
und bieten gerade nachts einen schaurigen Anblick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 22:47

Lany kam mit Rafiq auf einem verlassenen Industriegelände an.


Die große Fabrikhalle war teilweise schon zerfallen.

Massive Betonträger standen verlassen auf dem Gelände.

Ein perfekter Spielplatz für Parcours-Fanatiker.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 22:55

Mit einem breiten Grinsen sah sich Rafiq um.

Es hatte sich kein bisschen verändert, seit er das letzte Mal
hier gewesen war.
Zugegeben, es war nur wenige Tage zuvor gewesen, aber
was bedeutete das schon?

Schnell hatte er sich auf einen herabgefallenen Träger
geschwungen und sprang und kletterte abwechselnd, bis
er auf dem höchsten Punkt der Halle angelangt war.

"Na, dann zeig mal, was du kannst!", rief er zu Lany hinab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 23:10

Lany sah ihm wieder beeindruckt nach.

Wie sollte sie ihm jetzt zeigen, was sie konnte?

Das war recht schwer.

Sie beschloss, ihm einfach zu folgen.


Sie rannte auf eine der Mauern zu und packte
im Sprung den Mauerrand.

Schnell zog sie sich hoch und lief auf der Mauer entlang auf den nächsten
Träger zu.

Sie packte wieder den Rand und schwang sich zum nächsten rüber.

Der eindeutigste Unterschied war, dass Lany ihre Arme mehr benutzte als die Beine.
Meistens waren die Beine eher eine Stütze oder Hilfe.

Oft zog sie sich durch Anspannen der Bauchmuskulatur ran und sprang auf den nächsten
Träger.

Aber solche Sprünge wie Rafiq konnte sie nicht machen.

Etwas außer Atem kam sie neben ihm an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 23:17

Rafiq erwartete sie grinsend.

"Nicht übel", urteilte er und sprang hinab. Er kam auf einem schräg
liegenden Träger auf, den er wie eine Rampe benutzte, um hinabzugleiten.
Kurz vor dem Ende schwang er sich an einer noch stabil wirkenden
Eisenstange einmal herum, kam auf ihr zum Stehen und sprang von dort
zur nächsten Stange, an der er sich wieder herumschwang, über einen
abgebrochenen Pfeiler an die Stange dahinter und wieder zu Boden.

Erwartungsvoll blickte er zu Lany.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 23:33

Lany war der Unterkiefer bei dem Schwingen runtergeklappt.

Er musste schon als Baby Parcours gemacht haben!
Anders konnte sie sich diese unglaublichen Bewegungen nicht erklären.


Sie wippte etwas vor und zurück, bevor sie dann ebenfalls runtersprang und herunterglitt.

Sie sprang ebenfalls zu der Stange, umgriff sie und schwang unter ihr
hin und her, um Kraft reinzuholen.

Dann ließ sie los und flog nach vorne zu der nächsten.
Diese packte sie ebenfalls mit beiden Händen und spannte die Bauchmuskeln an,
um eine gut koordinierte Kontrolle zu haben.

Sie sprang den abgebrochenen Pfeiler an und packte mit einer Hand an, sodass
sie sich kurz um ihn drehte.

Die Zeit nutzte sie aus, um sich mit den Beinen abzustützen und abzuspringen.
Kurz bevor sie den Boden berührte, rollte sie sich ab und sprang wieder auf die Beine.

Da sie aber so schnell war, stolperte sie etwas vorwärts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 23:38

Rafiq stoppte sie, bevor sie vornüberfallen konnte.

"Du bist doch schon ganz gut", stellte er fest.
"Was willst du noch lernen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 23:47

>> Danke. Deine tollen Sprünge! <<
meinte sie mit einem leicht rötlichen Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mi 23 Apr 2014 - 23:53

"Welche denn?"

Rafiq machte diese Sprünge schon längst automatisch -
für ihn waren sie in den Tagesablauf übergegangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Do 24 Apr 2014 - 0:34

Lany überlegte.

Sie stellte sich vor einen umgestürzten Pfeiler und ging leicht in die Hocke.

>> Diesen Supersprung. <<

Sie rannte los und sprang ab.

>> Tschu tschu! <<
waren ihre Soundeffekte, da sie diesen Sprung nicht nachahmen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Do 24 Apr 2014 - 0:37

"...tschu tschu?", fragte Rafiq nach.

Was genau meinte sie?

Er lief los und sprang ab. Mit einem Salto setzte er über
den Pfeiler und kam auf der anderen Seite wieder auf.

"Wie jetzt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Do 24 Apr 2014 - 18:27

>> Ja, genau das! <<

Lany sprang bei Rafiqs Sprung selbst aufgeregt in die Höhe.

>> Wie schaffst du es, mit so einer Leichtigkeit abzuspringen, dass du
auch noch einen Salto einbauen kannst? Welche Muskeln musst du anspannen?
Welche Bewegungen musst du machen? <<

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Do 24 Apr 2014 - 21:12

Rafiq zuckte mit den Schultern.

"Das lernst du, mit Training."

Er hatte da nicht wirklich ein Geheimnis.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Fr 25 Apr 2014 - 12:53

>> Oh, schade. <<
meinte Lany mit einem enttäuschten Gesicht.


Sie bezweifelte, dass sie Rafiqs Level jemals erreichen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Fr 25 Apr 2014 - 18:18

"Wenn du den ganzen Tag durch die Gegend läufst und springst,
dann merkst du irgendwann einfach, dass du Sachen schaffst,
die du vorher nie für möglich gehalten hättest", grinste Rafiq.

"Das ist alles eine Frage der Übung!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Fr 25 Apr 2014 - 23:24

>> Das merke ich mir. <<
meinte Lany mit einem Zwinkern und setzte sich auf einen umgefallenen Pfeiler.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 11:47

Rafiq setzte sich neben sie.

"Erzähl doch mal was von dir", meinte er dann munter.
"Irgendwas."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 12:09

Lany lachte und strich sich etwas verlegen durchs Haar.

>> Okay, hm, das ist garnicht so einfach aus dem
Stehgreif raus! <<

Sie überlegte und zog ein Knie ran, während sie das andere baumeln ließ.

Sie konnte ja einfach anfagen, Banales zu erzählen.
Dann würde es vielleicht von selbst kommen.

>> Also, ich bin 17.
Ich habe zwei wunderbare Eltern und wohne seit acht Jahren mit ihnen hier in Ironwyn.

Früher, da habe ich in Meiteria gewohnt, wo Magie unbekannt war.

So lange, bis meine Eltern bemerkt haben, dass ich sowas kann. <<

Sie hielt ihre Handfläche nach oben.
Eine glitzernde Wolke begann sich über ihrer Hand zu formen und zu drehen.

Dann ließ Lany ihre Finger durch die Wolke gleiten.
Ihren Fingern folgte Eis.

Sie bewegte ihre Hand noch einmal, bis ein Vogel aus Eis auf ihrer Hand saß.

>> Solche kleinen Spielchen habe ich eben immer öfter gemacht.
Deshalb beschlossen meine Eltern, umzuziehen.
Mein Vater kommt aus Ironwyn, deshalb lag das nahe. <<

>> Das ist erst einmal etwas zu meiner Vergangenheit.
Und was ist mit dir?
Ich will auch etwas über dich wissen. <<
meinte sie lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 12:50

Rafiq zuckte die Schultern und grinste.

"Ich bin ein Einzelkind und wohne bei meiner Mutter und ihrem Freund.
Hergezogen sind wir, als ich noch ziemlich jung war, aus Estarya. War
ziemlich kalt da.

Und das ist einfach cool", kommentierte er und deutete auf den Vogel.

"Ich kann so was nicht.

Na ja, und seit wir hier wohnen, klettere ich immer durch die Gegend.
Meine Mutter nennt mich schon ein Kletteräffchen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 12:54

Lany lachte.

>> Ouw, wie süß.

Kletteräffchen. <<

Sie hatte kuzr das Bedürfnis, Rafiq zu knuddeln, weil es wirklich so zu ihm passte,
aber sie hielt sich zurück.

>> Estarya. Das war doch da, wo die meiste Zeit über Winter herrscht, oder?

Na, kein Wunder, dass dir kalt war! <<

Sie strich kurz über den Vogel.

>> Ja, es freut mich immer wieder, dass ich so etwas machen kann.

Aber allzu stark bin ich dann auch wieder nicht, wenn ich andere Mitschüler beobachte,
die dieselben Fähigkeiten wie ich besitzen.

Sag mal, hast du irgendwelche Fähigkeiten? <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 12:59

"Nein, nicht wirklich. Na ja, ich bin ziemlich unkaputtbar, aber das
ist auch schon alles. Nichts, mit dem man angeben kann..."

Aber schon eindrucksvoll, wenn man von einem Dach fiel und fünf
Minuten später nichts mehr davon zu sehen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 13:06

Lany klappte der Unterkiefer runter.

>> Du bist unverwundbar?

Oh mein Gott! Das ist der Hammer!

Heißt das, du könntest jetzt von dem höchsten Punkt
dieser Runie fallen und dir passiert nichts? <<

Vor lauter Aufregung saß sie wieder kerzengerade neben ihm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Sa 26 Apr 2014 - 13:26

Rafiq blickte nach oben.

Das war doch ziemlich hoch.

"Na ja, je nachdem, wie ich lande...aber wenn was passiert, ist das
auch ziemlich schnell wieder verschwunden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   So 27 Apr 2014 - 21:46

Lany fehlten die Worte. So beeindruckt war sie.

>> Warst du jemals in einen Kampf verwickelt?

Also, ich meine, ist dir mal etwas passiert, sodass
du sagen konntest, dass du so schwer verwundbar bist? <<

Der Gedanke, dass Rafiq sich in einer solchen Gefahr befand oder
einen Sturz aus schrecklichen Höhen erlitten haben könnte,
stach ihr überraschend heftig ins Herz und ließ ihr Inneres zusammenzucken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mo 28 Apr 2014 - 15:37

Rafiq grinste verlegen und rieb sich den Nacken.

"Nein...aber als ich mit Parcours angefangen habe, bin ich
öfter mal runtergefallen. Auch ziemlich tief. Da habe ich
das dann rausgefunden."

Seine Mutter war vor Sorge beinahe wahnsinnig geworden.

Kurze Zeit später hatte sie ihm dann ihren neuen Lebensgefährten
vorgestellt.
Ob das etwas miteinander zu tun hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mo 28 Apr 2014 - 21:16

Lany beobachtete Rafiq.

Sie fand ihn süß, wenn er verlegen war!
Gerade dieses reflexartige Streichen an seinem Nacken.

Sie musste lächeln und lockerte kurz ihre Schultern.

Dann dachte sie an seine Antwort.


>> Du hast bestimmt keine Angst mehr, dir etwas beim Parcours zu tun, oder?

Kein Wunder, dass du so beinahe unmenschliche Bewegungen machen kannst. <<
meinte sie beeindruckt.

Sie wäre auch gerne ohne Angst oder Schmerz.
Aber so war es nunmal. Deshalb würde sie auch niemals so viel Parcours machen können
wie Rafiq.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mo 28 Apr 2014 - 21:19

Rafiq schüttelte den Kopf.

"Ich habe inzwischen schon so ungefähr jeden Fehler gemacht, den
man machen kann, und bin noch am Leben. Wovor soll ich da noch
Angst haben?"

Er grinste breit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mo 28 Apr 2014 - 21:34

Lany lachte.

Das musste man erst einmal hinbekommen.


>> Stimmt!

Selbst, wenn jemand dich angreift und dir eine Stichwunde zufügt?

Das ist wirklich unglaublich. <<

Sie schwieg kurz. Dann sah sie ihn entschuldigend an.

>> Also, das mit dem Angreifen war natürlich nur hypothetisch!
Nicht, dass ich denke, du wärst einer, der sich in gefährliche Schlägereien verwickelt. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 21961
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mo 28 Apr 2014 - 21:46

Rafiq überlegte.

"Solange mich die Wunde nicht sofort umbringt...sollte ich es
eigentlich überleben. Aber ich werde es nicht ausprobieren!",
fügte er schnell hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60399
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   Mo 28 Apr 2014 - 22:00

Lany verzog eine Grimasse.

>> Nein, das wollen wir nicht.

Immer schön aus dem dunklen Viertel raushalten und nicht in den
seltsamen Industriegebäuden hüpfen, kleiner Rafiq! <<
tadelte sie ihn mit einer nachgeäfften Omastimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Industrieviertel   

Nach oben Nach unten
 
Das Industrieviertel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 16-
Gehe zu: