Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Länder

Nach unten 
AutorNachricht
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Die Länder   Do 11 März 2010 - 15:40

Hier sind alle möglichen Länder, die es auf dem Hauptweltenteil (also dort, wo sich Benigner und Nigras befinden)
gibt, aufgelistet.


Zuletzt von Amira am Sa 7 Aug 2010 - 16:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Kamaras- Land der Dunkelelfen   Do 11 März 2010 - 17:32

Kamaras ist ein gebirgiges und gefährliches Land.
Es ist das Land der Dunkelelfen... und das merkt man auch.

Überall streckt sich das Gebirge empor und ist von dunklen und
gefährlichen Wäldern bevölkert.
Und auch von gefährlichen und agressiven Monstern...

Die Dunkelelfen jedoch haben sich an dieses Klima gewöhnt.

Meistens herrschen hier kältere Temperaturen...
und die Sonne scheint nicht allzu oft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Delato- Land der Waldelfen   Do 11 März 2010 - 17:38

Das Land Delato ist nur so von Wiesen und Wäldern bedeckt.
Deswegen wird es auch von den Waldelfen bevölkert.
Hier scheint die Sonne öfters und es herrschen angenehme Temperaturen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Falemos- Land der Lichtelfen   Do 11 März 2010 - 17:43

Falemos gleicht eher einem tropischen Paradies.

Hier gibt es Wälder, Wiesen, Wasserfälle und andere seltene Sachen.

Doch das Land Falemos ist schwer zu finden, da es gut versteckt hinter einer Gebirgskette
liegt.
Hier scheint oft die Sonne und die Hauptjahreszeit ist der Frühling...
Deswegen haben die Lichtelfen sich vor Jahrhunderten hierher zurückgezogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Shyla
Drama Queen
Drama Queen
avatar

Anzahl der Beiträge : 49047
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Länder   So 30 Mai 2010 - 22:26

Das Reich Harpunaptra ist eine gut bersteckte und behütete Stadt.

Sie ist die Hauptstadt eines Dunkelelfenreiches. Nur wenige wissen von der Existens dieses Reiches.

Hier finden meistens große Versammlungen oder Feste statt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Länder   Fr 5 Nov 2010 - 17:23

Lodenia liegt im äußersten Westen des (RSP-)Kontinents, am Westmeer.

Die Hälfte von Lodenia ist noch Festland, doch die andere Hälfte sind große Inseln die sozusagen einen
Schutzwall um das Festland bilden....

Lodenia war schon von Beginn an eins der grünsten und blühensten Länder dieses Kontinents.
Auch heute noch ist es so... als ob keine Sekunde seit dem Anfang vergangen wäre...
denn die Natur in Lodenia blüht immernoch unbeschadet und das Gras ist saftig grün...
Doch... in den letzten Jahrzehnten.. war ein unerbittlicher Krieg um die Vorherrschaft in Lodenia
ausgebrochen, da die Technik und Kultur in diesem Land weit fortgeschritten und besonders war....

So hört man in letzter Zeit immerwieder von Unschuldigen, die dem Krieg zwischen dem Adel, wie auch dem Volk und dem dort
eingedrungenen Tyrannentrupp, zum Opfer fallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Länder   So 8 Jul 2012 - 10:12

Yliae ist ein sehr nördliches, abgeschiedenes Land am Meer. Es ist schon seit
Jahrhunderten scheinbar verschwunden und hat in den Geschichten eine ähnliche
Rolle wie Atlantis - eine einst große, jetzt aber untergegangene Stadt.

In Wirklichkeit existiert Yliae durchaus noch und hat sich nur von der restlichen
Welt abgeschieden. Durch eine großflächige Illusion und weitere Magie wird der
Eindruck vermittelt, das gesamte Land sei aus der Landschaft gesprengt worden
und für Uneingeweihte bestehen die Grenzen aus Wasser, Wasser und noch mehr
Wasser, in dem sich auch scheinbar einige wilde Tiere herumtreiben. Durch diese
Vorsichtsmaßnahmen werden alle fremden Besucher ferngehalten.
Doch selbst ist das Land nicht halb so isoliert, wie es den Anschein hat. Zwar ist
es den meisten Leuten verboten, es zu verlassen oder anderen Leuten von seiner
Existenz zu berichten, doch es werden häufig Spione losgeschickt, die im Geheimen
die aktuelle Situation in anderen Ländern sowie alle neuen Geräte und Magietypen
erforschen sollen.
Selbst ist Yliae auch nicht untätig, und so hat es sich im Laufe der Jahre zu einem
Land entwickelt, in dem die Magie weit verbreitet ist, die Technik jedoch genauso
wichtig ist, wobei man beides teilweise kaum noch voneinander unterscheiden kann

Die meisten Einwohner von Yliae sind Menschen, wobei sie langlebiger sind als
andere Menschen und teilweise auch andere Besonderheiten aufweisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Länder   

Nach oben Nach unten
 
Die Länder
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 18 Pfünder - 1. Weltkrieg
» Empfänder-Clone
» Napoleonisches 12 Pfünder Geschütz 1:17
» 6 Wochen Asien, 11 Flüge und 3 Länder
» Bootsständer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Codex Sortibus-
Gehe zu: