Die Blume blüht nur kurze Zeit, wahre Freundschaft eine Ewigkeit!!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Stadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 29 Jan 2014 - 17:10

Jede Aufzählung traf sie wie ein Messerstich ins Herz.

Sie konnte nichts erwidern.
Die Kälte in Námos Worten und die Art, mit der er ihr gerade beibrachte,
dass er auf sie herab blickte, ließen ihre Kehle zufrieren.


Sie schluckte, um irgendetwas zu antworten, um die Kälte loszuwerden,
die sich in ihrem Körper ausbreitete und die Hitze unter ihren Augen
zu verscheuchen.

>> Bin ich wirklich so eine Bürde für dich? <<
brachte sie dann schwach hervor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 29 Jan 2014 - 23:41

Námo blickte sie an, als könne er nicht verstehen, wie sie
so etwas noch fragte.

"Natürlich - der einzige Grund, warum ich Zeit mit dir
verbringe, ist, dass ich aufpassen muss, dass du nicht
getötet wirst, bevor du Kinder kriegst. Obwohl ich mir
nicht ganz sicher bin, ob das jemals passieren wird...wer
könnte schon an dir interessiert sein?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 18:26

Genika biss die Zähne zusammen.

Das war zu viel für sie!

>> Warum bist du auf einmal so gemein zu mir?!
Was habe ich dir angetan, dass du mich nicht ausstehen kannst? <<
fragte sie nun mit einer lauter werdenden Stimme.
Ihre Verzweiflung gewann mit jedem Wort an Größe und die
Verletztheit stand ihr in das Gesicht geschrieben, als sie
vor Námo zurückwich und versuchte, die Tränen wegzudrängen.

So viel Hass von dem Engel, den sie verzweifelt liebte.

Es brach ihr das hoffnungsvolle, goldene Herz und riss es rücksichtslos auseinander.

Genika wich weiter zurück, als könnte sie so aus diesem dunklen und brutalen Albtraum entkommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 18:45

Námo rollte mit den Augen.

"Bei deinem vielen Selbstmitleid verliert man eben früher oder
später die Geduld.
Vor allem, wenn man wegen dir nicht mal die wirklich hübschen
Mädchen angucken kann..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 19:06

Genika wusste einfach nicht, was sie darauf antworten sollte.

Es waren zu viele harte Schläge auf einmal.
Sie stützte sich mit einer Hand an ihrem Schreibtisch ab.

Ihr gesamtes Weltbild brach durch diese eine Person gerade eben zusammen.

Ein starker Schwindel machte sich in ihrem Kopf breit. 

Genika fasste sich stirnrunzelnd an den Kopf. 

>> Wenn du mich so hasst und ich dich behindere, dann
brich doch einfach dieses verdammte Band mit mir und geh.

Ich bin nicht dein einziger Schützling. <<
brachte Genika schwach hervor und kniff die Augen unter Schmerzen zusammen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 19:09

Námo schnaubte.

"Meinst du, das geht so einfach? Die einzige Art, wie
ich das tun kann, ist, indem ich dich umbringe.
Und als dein Schutzengel kann ich dich eben nicht
töten.
Also muss ich mit dir auskommen, bis du es selbst
tust."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 20:10

Genika sah ihn erschrocken an.

>> D-du willst, dass ich mich umbringe?! <<
fragte sie. Ihre Stimme überschlug sich vor Entsetzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 20:15

Námo zuckte mit den Schultern.

"So direkt muss das nicht sein",
überlegte er laut.
"Es reicht auch so was wie nachts alleine
durch die Straßen zu gehen, mit eindeutig
wertvollen Sachen, in einer unsicheren
Gegend..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 21:13

Genika schwieg.

Ihr Blick war zutiefst verletzt und schmerzvoll.

>> Námo, bitte geh einfach. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 21:21

Námo grinste.

"Aber sicher doch."

Er stolzierte in Richtung der Tür, an Genika vorbei.

Die Tür öffnete und schloss sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 21:44

Genika blieb einen Moment lang regungslos stehen.

Dann brach sie zusammen und rutschte an der Tür herunter.

Die Tränen flossen unkontrollierbar über ihre Wangen.
Sie wurde von zahlreichen Weinkrämpfen geschüttelt.

Es brach einfach aus ihr heraus und sie konnte nicht mehr.

Sie weinte einfach nurnoch bitterlichst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 21:52

Die Maus, die kurz zuvor noch nicht dort gewesen war,
sah ihr dabei abwartend zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 22:04

Genika weinte sehr lange und sehr verzweifelt.

Sie blieb die ganze Zeit an der Tür, denn ihr fehlte einfach die
Kraft, sich aufzuraffen und auf das Bett zu werfen.

Nach einer langen Zeit waren ihre Tränen aufgebraucht.

Genika starrte ins Leere mit diesem tief verletzten, gebrochenen Ausdruck im Gesicht.

Was hatte das alles noch für einen Sinn?

Leonora hatte sie seit Jahren schikaniert und verachtet und nun auch noch
Námo. Derjenige, von dem sie zum ersten Mal so etwas wie Akzeptanz erfahren
hatte. So etwas wie Liebe. Das hatte sie sich eingebildet.

Er hasste sie. Mehr als alle anderen. Und sie. Sie war so dumm und naiv gewesen, sich
in ihn zu verlieben.

Aber er hatte Recht.
Was für einen Sinn hatte sie noch, wenn hier kein Platz für sie war?

Selbt ihre Mutter war ständig bei irgendwelchen Männern.
Was ging sie ihre eigene Tochter schon großartig an?

Genika ballte ihre Hände zu Fäusten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 22:12

Die Maus verzog das Gesicht, so gut es einer Maus nur möglich war,
und gab Genikas Gefühlen einen sanften Stoß.

Sie sollte sich in ihrem Kummer verlieren.
Jetzt sofort - sie hatte keine Lust mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 22:29

Da Genika sowieso schwach war, tat sie das auch.

Sie steigerte sich in ihre Gedanken hinein und wimmerte leise.


Es war ihr alles zu viel! Sie brachten sie alle um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 22:33

Diesen Moment nutzte die Maus, um - vor Genikas Augen versteckt
- kurz eine andere Form anzunehmen, ein Tuch aus einer Tasche
zu ziehen und es auf den Boden fallen zu lassen.

Es wirkte wie ein Taschentuch.

Schnell wurde die Maus wieder zur Maus, schlich sich in Genikas
Gefühlswelt ein und gab ihr den Drang, das Tuch zu benutzen.
Dabei hielt sie jeden Verdacht zurück, noch bevor er auftauchen
konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 22:42

Genika sah das Taschentuch und nahm es ganz nebenbei, um darin ihr
Gesicht zu verbergen.

Am liebsten hätte sie ein Kissen genommen, doch das nahm den letzten
Rest der feuchten Tränen von ihren Wangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    So 2 Feb 2014 - 22:44

Die Maus wartete darauf, dass das Betäubungsmittel im Taschentuch
zu wirken begann, während sie ihre Nase davon fernhielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Di 4 Feb 2014 - 21:28

Genikas Augen wurden wieder feucht.

Doch diesesmal war etwas seltsam.

Genika begriff es erst, als es zu spät war.

Sie schaffte es nurnoch, das Tuch von ihrem Gesicht zu nehmen.

Dann jedoch kippte sie bewusstlos zur Seite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 5 Feb 2014 - 11:37

Valentin nahm wieder seine gewohnte Gestalt an.

Das hatte aber auch lange genug gedauert!

Mit spitzen Fingern nahm er das Taschentuch wieder
an sich und steckte es in eine Tasche. Dann wuchsen
ihm Engelsflügel aus dem Rücken, er warf sich Genika
über die Schulter und machte sich aus dem Fenster
auf den Weg zurück zu seiner Partnerin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 5 Feb 2014 - 22:52

Kurze Zeit später kam Námo an Genikas Fenster an.

"Genika?", rief er.

Als er keine Antwort bekam, machte er sich das offene
Fenster zunutze und betrat das Haus.
Doch bereits jetzt konnte er spüren, dass Genika nicht
hier war.

Trotzdem, um wirklich sicherzugehen, begann er, das
Haus zu durchsuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Fr 7 Feb 2014 - 20:29

Genikas Tür öffnete sich nicht.

Sie war von innen verschlossen. Doch die Person, die es logischerweise aus
Genikas Zimmer hätte verschließen müssen, war nicht da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Fr 7 Feb 2014 - 20:34

Ein schreckliches Gefühl stieg in Námo auf.

Er hatte versagt als Genikas Schutzengel, etwas war passiert
und er war nicht da gewesen.

Es war seine Schuld, dass sie jetzt entführt war, womöglich
verletzt oder sogar tot...

Nein! Entschlossen schob er die Gedanken beiseite. Er würde
Derdekia um Hilfe bitten - sie würde ihm sicher dabei helfen,
Genika wiederzufinden! Und sie würde nicht tot sein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 19:25

Derdekia und Námo landeten in der Innenstadt,
darauf bedacht, von niemandem gesehen zu werden.

Derdekia war dankbar dafür, dass Estarya eine Schnee- und Eisstadt war.
Dadurch konnte man die beiden schwer im grau-weißen Himmel ausmachen.

Leonora seufzte.
An dieses Fliegen würde sie sich nicht gewöhnen.

>> Es ist gleich da drüben. <<
meinte Derdekia und bog in eine Ecke.

Sie betrat ein unauffälliges, altes Fachwerkhaus und hielt Námo mit Genika die Tür auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 19:31

Námo trat ein und blickte sich sofort nach etwas Weichem um,
auf das er Genika legen konnte.

In seinen Armen hatte sie es sicherlich nicht bequem.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 19:48

Sie mussten noch ein Treppenhaus hochgehen, bis sie Derdekias Wohnung
erreicht hatten.

Dort angekommen, führte Derdekia Námo sofort zu ihrem Bett.

>> Hier kannst du sie ablegen. <<
meinte sie ruhig.

Leonora setzte sich derweil auf einen Küchenstuhl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 20:00

Vorsichtig platzerte Námo sie auf dem Bett, darauf bedacht,
dass sie es nicht unbequem hatte.

Sobald sie nicht mehr in seinen Armen war, spürte er, wie er
zu zittern begann.
Er war heute so nah dran gewesen, seinen Schützling zu
verlieren - und Lian hatte sich noch nicht einmal erholt!

Plötzlich durchfuhr es ihn heiß und kalt. Was, wenn ein weiterer
Angriff auf Lian erfolgt war?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 20:36

Derdekia sah ihn besorgt an.

Sie konnte sich denken, was in ihm vor sich ging.

Sie legte ihm sanft eine Hand auf die Schulter.

>> Námo, setz dich etwas hin.
Du zitterst ja. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Veslya
Schnellster Schreiber
Schnellster Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 22006
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 20:43

Langsam nicktend ging Námo wie betäubt zu einem Stuhl
und setzte sich darauf.

Das musste er erst einmal verarbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://voissurtonchemin.forumieren.com
Amira
Romanschreiberin
Romanschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 60447
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Stadt    Mi 26 Feb 2014 - 21:04

Derdekia kniete sich vor ihn und legte ihre Hände beruhigend auf seine Knie.

>> Námo, ich weiß, dass es dir in deiner Lage wenig bringt, aber
wir konnten alle nicht ahnen, dass sie es auf Genika abgesehen haben
und dass wir hier so viele Feinde haben.

Du hast nichts falsch gemacht. Es waren unglückliche Zufälle.

Genika hat überlebt. Das ist im Augenblick das Wichtigste. <<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://iunctisodales.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Stadt    

Nach oben Nach unten
 
Die Stadt
Nach oben 
Seite 3 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rundgang durch eine alte Stadt... Prag
» Mary Hoffman - Stravaganza - Stadt der Masken
» Jose Saramago - Die Stadt der Blinden
» Mittelalterliche Stadt vom ABC-Verlag
» PD "Stadt Wehlen" - Frisch von der Werft als "Dresden" - 1879

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iuncti Sodales :: Tag 16-
Gehe zu: